Wer ist eigentlich euer Lieblingscharakter aus Star Trek?

Die Registrierung von neuen Accounts wurde bis auf Weiteres deaktiviert.

There are 132 replies in this Thread which was already clicked 59,254 times. The last Post () by Jethro Willingston.

  • Mr. Spock? Cpt. Kirk? Cpt. Picard? LtCmdr Data? Cpt Janeway? Oder vielleicht Quarks?


    Wer ist euer persönlicher Liebling?




    Ich bin ein richtiger Fan von Data. Wie er versucht menschlich zu werden und durch die Erforschung des Menschen doch den Menschen immer ähnlicher wurde. Das liebe ich so an Data alias Brent Spiner

  • Picard und Riker...und Janeway natürlich
    Picard weil er einfach cool ist
    Riker weil...ja...is halt Riker ^^
    und Janeway natürlich weil sie ein weiblicher CO ist!!!!!!!!!!!!!!!! und SO COOL

  • Wie vllt einige von euch wissen, bin ich bekennender Q Fan. :D Diese Figur ist schlichtweg genial. 8)


    Ansonsten kenn ich nicht sooo viel. Aus der TOS eigentlich gar keinen...
    Aus der TNG find ich Data cool, aber irgendwie ist da jeder auf seine Art Sympatisch, selbst Wesley.


    Ansonsten kenn ich nur sehr wenig von ST. Voyager hab ich ein zwei Mal gesehen... Tuvok iss da recht cool ^^ Im wahrsten Sinne :D.


    Zum Rest vermag ich es mir nicht ein Urteil zu bilden, geschweigedenn, daraus Lieblingscharakter zu kristalisieren.

    Rear Admiral Marius Schwarzer verstarb zu Sternzeit 100502.2390 im Gefecht.


    ...und endlich sehe ich das Licht...

  • Quote from "Jara Khner"

    Einfache Antwort: Scotty natürlich. Allein wegend er scene wo er behauptet er kenne jede Schraube an der Enterprise und sich dann beim umdrehen den Kopf an nem Balken stößt.
    Ansonsten das EHM der Voyager ... Er ist einfach zu fabelhaft mit seinem Zynismus


    Beim Scotty mag ich am liebsten, wenn der Kirk in den MR kommt und fragt: "Wie siehts aus?"
    "Captain, die Siliziumkristalle sind gebrochen und der Warpantrieb ist im Intergalaktischen Arsch!"
    "Wie lange wird die Reperatur dauern?"
    "Das dauert mindestens 8 Stunden!"
    "Scotty ich gib dir 4 Stunden!"
    "OK, Captain ich mach's in 2!"

  • Ich mochte Barclay - Hypochonder sind doch was herrliches und im Weltall finden sie so viele Dinge, die sie sich einreden können....^^


    Als Nichtcrewmitglieder auf jeden Fall Khan (nicht zuletzt deswegen, weil Shatner verdammt beleidigt war, als er in einem Interview darauf angesprochen wurde, dass Khan Kirk die Show gestohlen hat) und Q.


    Wobei mir hauptsächlich der TNG Q gefällt - in DSN hat Q nicht richtig reingepasst (es fehlte einfach der Bezug wie bei Picard, wo Q Anfang und Ende war) und der Q aus VOY ist mir entschieden zu sterotypisch geworden.


    Der Q aus TNG war ein unberechenbarer Haudegen, der aber auch seine "freundlichen" Momente hatte. Wenn er kam, wusste man, es gibt Chaos, aber man wusste nie, was er nun wieder will.


    In VOY dagegen war Q blass geworden. Das mag daran liegen, dass de Lancie auch älter wird und die Autoren Q vllt. anpassen wollten. Auf jeden Fall konnte mich die Kind & Kegel Geschichte ebenso wenig überzeugen wie der Q-Krieg.

    Du hast zuviel ST gesehen, wenn die Polizei sich ausnahmslos mit dir beschäftigt, weil du ständig versuchst, mit deinem Pkw Warpgeschwindigkeit zu erreichen.

  • Ich weiß, dass ich schon viiiiiiiiel zu spät dran bin, da der Thread ja schon fast ein Jahr alt ist, also das letzte Post. Aber warum sollte ich denn nicht schreiben also hier meine Lieblingscharaktere:


    TOS: Scotty (da spricht der EO aus mir), Pille
    TNG: Data (wie alle^^), Troi (diesmal spricht der Betazoid und natürlich auch der Mann aus mir), die tolle Barkeeperin, deren Name mir ums Verrecken nich einfallen will^^
    DS9: Odo, Quark, Sisko
    VOY: Paris, Seven
    ENT: Archer, T'Pol, alle Marines^^

  • TOS: Pille, Kirk
    TNG: Data, Riker, Troi, Barclay
    DS9: kaum gesehen, aber Bashir und Dax sind toll :)
    VOY: Tom Paris, Chakotay
    ENT: Archer, Trip (Tucker^^), Reed, Hayes



    EDIT: @Xowo: Keiner wird dir den Kopf abreißen weil du nen alten Thread hochkramst, darfst du denke ich jederzeit machen ;)

    Manchmal braucht man Worte um das Leben zu ordnen und in eine andere Welt zu tauchen
    Melina Knoche, hessische Autorin (*1991)