Die Rassen in ST

Starfleet Online ist seit dem 01.04.2024 beendet. Das Nachfolgerollenspiel ist: New Age. Wir bedanken uns für 17 Jahre Treue, Spiel und Spaß!

There are 12 replies in this Thread which was already clicked 5,654 times. The last Post () by Andy Munro.

  • Hallo :)


    ich hatte vor, eine eigene rasse hier in ST zu kreiren, daher meine frage an euch.
    gibt es eigentlich im st universum, bereits eine (fast ausgestorbene) rasse, die kaum bekannt ist?
    oder gibt es sowas nicht? ich hätte dazu schon ne idee, mit welcher ich eine eigene rasse dann
    enstehen lassen wollte. hab mir zwar schon den leitfaden zum thema rasse erstellen durchgelesen,
    aber da ihr weit aus mehr erfahrung in sachen st habt, was würdet ihr mir raten, worauf ich achten soll?

  • Also, zum Thema "fast ausgestorben" fallen mir gerade nur die El-Aurianer ein, die ihr Schicksal den Borg zu verdanken haben und die Ocampa; außer, die konnten inzwischen das vom Fürsorger verursachte Energieproblem und die Bedrohung durch die Kazon lösen.


    Was mir zum Thema "ausgestorben" einfallen würde, das sind die Husnock...aber wer weiß, vielleicht hat dieser Douwd doch nicht alle von denen erwischt. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. ^^


    Aber für die Erstellung von Rassen bin ich der falsche Ansprechpartner.
    *deutet einfach mal auf Rexia* :D :arrow: wegen der doch recht ausführlichen Rassenerstellung Rishta (Eigenkreation von Ms Rexia) :thumbup:

    MED PO3rd Rift, 2353, USS Celestia

    MED Lt K'Ron, 2340, Vulkanier, USS Venture

    TEC Ens Ebil, Bolianer, 2351, USS Aegaeon
    Mentor

  • Wir haben auch die Akaali mal aus ihrer Versenkung geholt. Denen wurden in Missionen bereits ein paar Dinge angedichtet, was noch ausgebaut und überhaupt mal verschriftlicht werden kann. Ansprechpartnerin ist dafür am besten Carven.

    Nadine
    aka

    Jasha-Cazal
    [imgresize=https://forum.starfleetonline.de/deSalle/Rangpins/Gelbe_Uniform/G-Ltjg.jpg, 143px, 15px][/imgresize]
    EO der USS Asgard
    Lebenslauf

  • Hmm Spontan würde ich zu "Fast Ausgestorben/unbekannt" sagen die Xindi, nach dem die NX zeitalter mit ihnen druch ist gab es später keine aufzeichnungen zu ihnen. Ob sie noch leben oder nicht. :D


    Zum Thema "Selbst Erstellen" habe ich mal eine Rasse selbst aufgebaut die nannten sich Regolianer, wären Vulkianisch-ähnlich. Technologisch Fortgeschitten und bewohnten denn Unbekannten raum im Gamma bis Alpha Quartanten. Kriegeische Rassen wurden nicht in denn Raum gelassen, Fiedliche Völker wie die Sternflotte wurden druch gelassen und auch vor Feinden innerhalb beschütz. Sie hatten auch verdammt viele Schiffsklassen zu verscheiden Zwecken. Von Wissenschaftliche bis Kriegschiffe. Besitzen Emoitionen...achja erhlich da werden erinnerungen wach, das war ein schönes selbtserfunden Volk. :)

    TV aka Dennis
    Mentor auf der USS Basilisk
    Posten und Chars
    Erster Offizier, LtCmdr R'Morl, T'Vaidek, USS Basilisk
    Taktischer Offizier, LtCmdr Kov, T'Shan, USS Georgia

  • Einen Xindi hat hier auch mal jemand gespielt. Ich habe gerade den NC gesucht aber nicht gefunden. Dafür habe ich einen anderen gefunden: Hintergrund Karolim


    Wenn man mal im Forum die Suchfunktion benutzt und nach Rassennamen sucht, findet man tatsächlich einiges an Infos, die hier und da schon zusammengetragen wurden. Also bei den Xindi war das jetzt zum Beispiel so.

    Nadine
    aka

    Jasha-Cazal
    [imgresize=https://forum.starfleetonline.de/deSalle/Rangpins/Gelbe_Uniform/G-Ltjg.jpg, 143px, 15px][/imgresize]
    EO der USS Asgard
    Lebenslauf