Posts by T'Vaidek

Die Registrierung von neuen Accounts wurde bis auf Weiteres deaktiviert.

    Ich habe mir bei Amazon den Paramount+ Channel dazu gebucht.

    Sehe es jetzt nicht ein noch ein Streaminganbieter zusätzlich zu holen.

    Ja also, im Grunde machst du das jetzt auch. Der Channel bei Prime kostet genau so viel wie bei dem Anbieter Paramount. Ich würde mir nur eine Plattform wünschen wo man alles davon in einem hat und ohne "Nervige" Extra Abos. Aber das ist ein anderes Thema. :D


    Ja die werden auch wieder Gründe haben warum sie das tun, was mich bis jetzt wundert ist das dinge wie VOY, TNG, ENT, TOS, DS9 noch auf Netflix sind und sich da halten. oO

    Ich habe nur knapp die erste staffel Überstanden und überlebt, und alles andere tuhe ich mir nicht an.

    Das hat mit Star Trek nix zu tun. Da sind die Nebenchars in "The Expanse" besser erklärt mit Stroy und co als der mist.


    Und zur Technologie le Sporenantrieb will ich garnichts zu sagen... Hat ne Fettes Dislike von mir bekommen und gehört n.m abgeschafft. Keine Empfehlung zum schauen.

    Also, die Folge 6 war fande ich etwas besser als Folge 5 wobei ich da immer noch finde das diese Wissenschaftlerin nicht ins bild passt und warum kann sie so geschickt lügen? immerhin hat sie ja denn einen sterbenlassen/getödet in dem sie die am Lebenmassnahmen beendet hatte...


    in dieser Folge sah man mehr von dem Kubus. ich finde das alte und Klassische ausshen der Borgschiffe war mal besser, das ist jetzt einfach nur Langweilig und Dunkel. und (Fast) Überall diese Hologramm Konsolen :/


    Naja und das sich die eine da immer wieder mit Drogen und Alk abscheissen will weil sie ihr Leben nicht auf die Kette gebracht hat finde ich das passt nicht zusammen auch nicht im All wo man im Kriesenfall sich auf jedem verlassen muss...Wenn ich da wäre wurde ich mich nur auf Picard und vielleit 3 andere verlassen...Der rest ist irdwie nicht vertrauens Würdig. Schade eig.


    Naja und das der Romulaner es Übertreibt war ja auch abzusehen.


    Was mich aber Stört ist das die Borg die Sikarianer Assimiliert haben sollen, naja das einziege was die villeicht Assimilierbar und nutzen für die Borg sein könnte ist die Trajektortechnologie haben könnten, die Allerdings nur in verwenung mit ihrem Heimatplaneten wirklich gut gearbeitet hatte....Laut Voyager, sah man das Diegramm und die Erklärung die Technik ist für uns Nutzlos, und wird auch nicht mehr gehen sobald wir von Planeten weg sind" oder einen ähnlichen Spruch, was in dem Wiki eintrag der Sikarianer fehlt. Da steht einfach nur drin "Allerdings stellt sich heraus, dass die Trajektortechnologie inkompatibel zu der der Sternenflotte ist" und denn grund hat man mal wieder vergessen.... Da Seven of Nine auch mal bei der Voyager mehr mal erwähnt hat das die Borg nur Rassen Assimislieren die die naher an die Perfektion rann bringen sollen sind und fallen die Sikarianer nicht unter diesen Bedinungen, und ich bezweile Stark das die Borg das eig zum Laufen gebracht haben konnen wenn diese 2 Komponetne der Planet war oder dessen Kern....das Arbeiten dieses Geräts auch bei Voyager schon festgestellt wurde und von denn Autoren hier ignoiert wurde.

    Hmmm, laut Canon ist die Sonne um Romulus und Remus /was vergessen wurde xD die Armen Remaner...)
    2387 Zerstört, in der Folge war jedoch 2385 zu lesen, und in der Zeit haben die Marschinen diesen Aufstand + Verwüstung des Mars anscheinden gemacht....und die Verändungen der Sternflotte in ihrem Denken und Politik.
    Ich glaube in diesem Fall haben die Autoren die Supernova und die Entstehung mit ca 2 Jahren oder 3 Jahren entstehung sich aufbauen lassen und dann umgesetzt, so eine Flotte bekommt man nicht mal ebend so....Selbt wenn die Zahlen ohne neu Schiffe gestimmt hätten, vorallem planungen wohin danach, und rettung der anderen Leben die in Gefahr sind. Dazu kam der Letzte Cliffinger der Folge davor.


    Ich schätze auch das unsere Wissenschaftlicher Stand derzeit noch nicht so wirklich abschätzen kann wie lange so eine Supernova oder eine Sonne brauchen kann um zur eine Supernova zu werden, klar in "Star trek Treffen der Genatationen" wars eine waffe und eine Ältere Sonne....Die hat es Sofort bewirkt. Aber sowas in der Natur kann schon ein wenig dauern.


    Es konnte aber auch sein, das die Daten mal wieder Faltsch erfasst worden sind von dem was die Autoren machen wollten und es Letztens umgesetzt haben.



    Aber das Schlimmste was mich an der Folge gestört hat ist die Commodore "Oh" (Really? wt...ist das für ein Name für ein Vulkaner Oder Romulaner....) die auf der Erde eine Sonnenbrille getragen hat, was ich auch grade gefunden habe ist das hier -> https://memory-alpha.fandom.com/wiki/Oh da wird sie als Romulanerin gelistet, aber von Picard in der folge als Vulkanerin. lolz. Aber selbst der Name ist so nach dem Motto "Ey Jeff wie nennen wir die?" Troll von dienst "Oh"....


    Glaube das ist son Typischer Fehler.

    Tut mir leid ich habe keine Schädelvorhebenungen mehr seit JJ Filmen gesehen.
    Bild Nero -> https://memory-alpha.fandom.co…i/Nero?file=Nero_2233.jpg
    man sieht klar das er über diese Schädelwürzel nicht verfügt.


    Und grade bei dem Volk was sich selten mit anderen Rassen gepaart hat eher schwer zu sagen.
    Wir wissen das es Mensch/Romulaner gab, dann der Mensch dessen Ältere verwandschaft ein Romulaner statt Vulkanier war
    Dann Romulan/Klingon Mischung, mehr als diese Beispiele der Paarung zwischen Romulaner und anderen Rassen sind nicht bekannt.


    Und Normals ich sage nicht das wie bei uns Menschen keine Unterscheide sein drüfen, sondern dass die Köstüme mit denn Neuen Filmen/Serien etwas fehle.

    Nein, bei denn Letzten z.b. JJ Filmen, waren bei denn Romulanern die Stirnwürzseln weggelassen worden, und jeder von dennen hatte dann Tattoos. und ich finde da hätten die mit dem Alten Aussehen der Romulaner gut arbeiten können


    Jedoch, wenn du dich mit einem Vulkaner Paars wurde und ihr dadruch Kinder hättet wurde die Fremde DNA sich auch dem entsprechend verhalten und auch an dessen Kindern weiter geben werden. Daher bezeifel ich stark das in 20 jahren so viele veränderungen stattfinden das einfach mal ebend Stirwüzreln mal verschwieden, und die einziege erklärung warum das bei denn Filmen und Serien immer unterscheidlich waren wurde nur mit einem Satz immer wieder Erklärt "Geld, und Umsetzungen der Kostüme"


    Das aber Romulaner aussehen konnen wie Vulkaner oder auch wie Menschen oder Halb kann man nur druch die Erbe erklaren. (z.b. Sela! Romulan/Mensch) erklärt was jedoch bei denn beiden in der Ersten Folge ja noch unklar (wenn Überhaupt) aufgedeckt wird. Falls nicht und diese als Vollbluter gilten dann eher die Frage der Umsetztung des Kostüms ist. Ich sag nur TOS wo die Klingonen alle wie Clone wirkten. Jeder sah da gleich aus und da wars einfach genau das...Umsetztung des Kostüms.


    und selbst wenn die Beiden Vulkanier darstellen sollen, wären die in diesem Fall zu emotinal gespielt.