Einige Ankündigungen und Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einige Ankündigungen und Informationen

    Sehr geehrte Offiziere,

    die Personalabteilung möchte Sie hiermit über folgende Punkte informieren:

    1. Alle Abmeldungen zu den Stammmissionen haben ausschließlich und ohne Ausnahme über den Abmeldeverteiler zu erfolgen. Abmeldungen via Handy oder Telefon beim CO sind nur dann zulässig, wenn sie nachträglich und ohne Aufforderung per Email an die Personalabteilung übersendet werden. Abmeldungen, die zwar per Email, aber nicht über den Verteiler geschickt werden, werden von der Personalabteilung in Zukunft nicht mehr akzeptiert.

    2. Es ergeht hiermit eine letzte Aufforderung an alle Ersten und Zweiten Offiziere (XO/2O) die Punkte für die Missionen zeitnah an die Personalabteilung zu schicken. Es kann nicht sein, dass die Personalabteilung tagelang auf Punkte warten muss und damit ggf. Beförderungen oder Ordenverleihungen verzögert werden. Da dies in der Vergangenheit leider öfter vorgekommen ist, mahne ich noch einmal alle Führungscrews dazu an, die Punkte unmittelbar nach der Mission, allenfalls einen Tag später, an die Personalabteilung zu schicken. Die kommandierenden Offiziere (CO) sind hiermit dazu aufgerufen diese Anweisung noch einmal explizit an die XO und 2O weiterzugeben. Die Personalabteilung wird vorerst in Zukunft fehlende Punkte von XO oder 2O nicht mehr berücksichtigen und selbigen auch nicht weiter hinterher rennen. Die betroffenen Kommandooffiziere dürfen sich dann bei den jeweiligen Offizieren bedanken, die das Versäumnis begangen haben, wenn ihnen dadurch Punkte durch die Lappen gehen.

    3. Die kommandierenden Offiziere (CO), sowie die Mentoren, sind hiermit dazu aufgerufen sich zeitnah mit neuen Mitspielern zusammenzusetzen und ihnen die Punktevergabe zu erklären. In letzter Zeit kam es häufiger vor, dass alle Teilnehmer einer Mission außer der Reihe durch unerfahrene Spielleiter mit 5 Punkten bedacht wurden. Daher sieht die Personalabteilung Aufklärungsbedarf und bietet allen Offizieren, die zum ersten Mal eine Mission leiten ebenfalls an, in der Vergabe von Punkten separat unterrichtet zu werden.


    Sollten Sie diesbezüglich Fragen oder Anmerkungen haben, so wenden Sie sich bitte direkt an mich desalle@starfleetonline.de

    ________________________________
    LLAP
    Fleet Admiral Yaresh de Salle
    Mitglied des Flottenkommandos
    Leiter der Personalabteilung