Tamara Rossi

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 1. Allgemeines

    Name: Rossi
    Vorname: Tamara
    Spezies: Mensch
    Geschlecht: Weiblich
    Geburtsjahr: 05.09.2331
    Heimatplanet/-ort: Erde, Napoli
    Rang (Dienstgrad): Adm
    Position: Leiterin der Personalabteilung
    Größe: 1,81m
    Gewicht: 69 kg
    Augenfarbe: blau
    Haarfarbe: dunkel, je nach Laune



    2. Lebenslauf/Werdegang
    Tamara Rossi wurde am 11.08.2331 in Napoli, Italien auf der Erde geboren. Ihre Eltern, Luigi und Cassandra, leben dort noch immer. Er war ein relativ erfolgreicher Architekt, sie war Offizierin der Sternenflotte im medizinischen Corps.

    Durch Ihre Mutter zu einer eigenen Karriere in der Sternenflotte ermutigt, absolvierte sie erfolgreich alle Zugangs- und Eignungstests. Entgegen der Wünsche Ihrer Mutter begann sie keine medizinische Ausbildung, sondern konzentrierte sich auf eine intensive Ausbildung zur Pilotin. Nachdem Sie erfolgreich die Academy abschloss, wechselte Sie als Navigationsoffizier der Gamma-Schicht auf die USS Carolina. Von dort wechselte sie drei Jahre später auf die USS Adelphi. Dort blieb sie jedoch nur wenige Monate, da sie den Posten des Ersten Navigationsoffiziers an Bord der USS Kearsarge einnehmen konnte.
    Während Ihrer Karriere wechselte sie weitere Male die Schiffe unter ständiger Beförderung bis zum Commander. In diesem Rang wurde sie Erster Offizier unter Captain T’Lan an Bord des Kreuzers USS Kherrigan. Während sie diesen Posten bekleidete, wurde der Leiter der Personalabteilung, RAdm de Salle, auf sie aufmerksam. Die zahlreichen positiven, wie lobenden Beurteilungen und Berichte über ihre Kommando- und Planungsfähigkeiten, beeindruckten den Admiral. Nach zahlreichen Gesprächen wurde sie, unter der Beförderung zum Captain, auf die Erde ins Hauptquartier versetzt, wo sie den Posten der Adjutantin des Admiral einnahm. Seit dem arbeitet sie Seite an Seite mit dem Admiral in verschiedenen Funktionen. Während der Anfänge um die damalige Präsidentin des Dominionkrieges und der damit verbundenen Übergriffe von Formwandlern auf der Erde, machte de Salle sie im Rang einer Rear Admiral zur FCO der 8. Flotte, um Nachschub und Logistik kontrollieren zu können. Nachdem die Krise bewältigt und die falsche Präsidentin abgesetzt war, Später wechselte Rossi zurück auf ihren alten Posten, als CO der USS Praios, dem Flaggschiff des CIC Adjutantin des Flottenadmirals. Wenig später wurde sie zum Vice Admiral befördert und übernahm die Leitung der Personalabteilung. Zu Beginn des Jahres 2380 erfolgte die Beförderung zum Admiral.

    3. Besondere Fähigkeiten
    Rossi ist geradlinig und für einen Menschen äußerst logisch. Ihre Entscheidungen fällt sie schnell, aber doch wohlüberlegt. Sie hat eine herausragende Menschenkenntnis.

    4. Medizinische Akte
    Keine berichtenswerten Vorfälle.

    5. Psychologisches Profil
    Tamara Rossi ist ein hundertprozentiger Offizier. Es kommt erst die Karriere, dann alles andere. Sie besteht jederzeit auf Hierarchie. Ihre Untergebenen fürchten sie, da sie Strenge zeigt. Trotzdem ist sie in jeder Situation gerecht. Sie verhält sich über die Maße loyal und ihre Ehrenhaftigkeit kennt keine Grenzen.

    6. klassifizierter Sektor
    Nichts bekannt.



    Charakterfragen


    Wie sieht dein Charakter aus?
    Trotz ihrer 50 Lenze hat sie Rossi hat sich eine gewisse Jugendlichkeit in ihren Gesichtszügen bewahrt. Sie trägt die schulterlangen, schwarzen Haare stets zu einem Dutt gebunden, was ihren strengen Gesichtszügen weitere Härte verleiht. Ihre schlanke, trainierte Figur ist stets in eine tadellose Uniform gekleidet.

    Wie wirkt dein Charakter auf Fremde?
    Dominant, streng, vorsichtig. Sie kann auf einige Außenstehende einschüchternd wirken.

    Wie und wo ist dein Charakter aufgewachsen?
    Auf der Erde in Napoli, Italien.

    Hat dein Charakter noch Beziehungen zu Personen aus seiner Jugend?
    Rossis langjähriger Freund, Admiral Jethro Willingston, hält auch heute noch engen Kontakt zu ihr.

    Welche Bezugspersonen hat dein Charakter außerhalb der Flotte? Hat er eine Bezugsperson innerhalb?
    Rossi ist Italienerin durch und durch. Familie bedeutet ihr alles. Neben ihren Eltern sind dies zwei weitere Schwestern und drei Brüder. Einige arbeiten für die Sternenflotte, andere haben zivile Berufe gewählt.
    Innerhalb der Flotte ist ihr Bezugspunkt ihr Chef, FAdm de Salle. Er hat ihre Karriere gefördert und ist ihr Mentor. Darüber hinaus ist auch Adm Willingston eine enge Bezugsperson.

    Warum ist dein Charakter zur Sternenflotte gegangen? Warum hat dein Charakter die Laufbahn ergriffen, die er macht?
    Ihre Familie hat eine lange Tradition mit der Sternenflotte. Ihr Weg war quasi vorherbestimmt. Sie entschied sich jedoch gegen die Wünsche der Mutter, Medizin zu studieren, und schlug eine Laufbahn in der „roten Uniform“ ein.

    Ist dein Charakter religiös?
    Nein.

    Wie steht dein Charakter zu Technologie?
    Sie sind nützlich.

    Wie steht dein Charakter zu Medizin?
    Ihre Familie besteht aus vielen Ärzten oder medizinischen Fachleuten. Sie ist in diesem Kreis aufgewachsen und weiß ganz genau, was es heißt, eine gute medizinische Versorgung genießen zu können.

    Für wen oder was würde dein Charakter sein Leben riskieren?
    Für das Wohl ihrer Familie und für die Werte der Förderation und der Sternenflotte.

    Was ist das Ziel deines Charakters?
    Rossi hat ihre Ziele bereits erreicht. Sie ist im Rang eines Vice Admiral als Leiterin der Personalabteilung an den „Schaltstellen der Macht angelangt“. Lediglich die Versetzung zur Leiterin einer Sternenflottenabteilung können ihre Zufriedenheit mit ihrer Karriere noch steigern.

    Vor was fürchtet sich dein Charakter?
    Vor Kontrollverlust.

    Welche Moral und Wertvorstellungen hat dein Charakter?
    Regeln, Direktiven und Vorschriften sin die Bibel eines Sternenflottenoffiziers. Sie weiß aber auch, dass nicht immer alles, was schwarz auf weiß geschrieben steht, zu hundert Prozent eingehalten werden kann. Manchmal muss man, wenn auch zähneknirschend, ein Auge zudrücken, um das Ziel erreichen zu können. Insbesondere, wenn es um den Schutz der Förderation und ihrer Bürger geht.

    Wie verhält sich dein Charakter Fremden gegenüber?
    Sie zeigt deutlich, dass sie weiß, wer sie ist, woher sie kommt und welche Befugnisse ihr inne wohnen. Sie ist selbstbewusst, Fremden gegenüber aber vorsichtig abwartend.

    Welchen Stellenwert hat Leben für deinen Charakter?
    Das Leben gilt es zu schützen und zu erhalten.

    Wie steht dein Charakter zu anderen Spezies? Welche mag er, vor welchen hat er Angst oder fürchtet sich?
    Sie mag die Logik der Vulkanier und interessiert sich daher intensiver für diese Spezies. Eine Abneigung per se hat sie nicht. Es kann jedoch vorkommen, dass Einzelne aufgrund ihres Verhaltens ihren Unmut hervorrufen.

    Hat dein Charakter einen Sinn für Kultur und Schönheit?
    Tamara malt (mehr schlecht als recht) und spielt hervorragend Geige.

    Was isst und trinkt dein Charakter am liebsten?
    Mandelkuchen mit Schlagsahne. Espresso. Es darf auch mal ein Glas Champagner sein.

    Wie steht dein Charakter zur Liebe?
    So lange die Liebe der Karriere nicht im Weg steht, ist sie Willkommen. Ansonsten muss ein fwb reichen.
    ________________________________
    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian aka Fleet Admiral Yaresh de Salle
    Mitglied der Rollenspielleitung
    Leiter der Personalabteilung (als Admiral Rossi)
    TO der USS Venture (als LtCmdr Q'Mel)
    Foren-Administrator