Abschaltung des Abmeldeverteilers

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abschaltung des Abmeldeverteilers

    Da dieses Thema nicht den Raum einer Besprechung vergeuden sollte, würde ich gerne die nötigen Schritte für die Abschaltung besprechen, deren Reihenfolge und einen etwaigen Zeitplan.

    Sachstand: Das Abmeldeboard ist geschaltet und wird von Christian (MarSre) gepflegt. Er macht das schnell und gut und die Sache läuft.
    Wir haben noch ein Problem mit E-Mails, die von GMX stammen und eine Signatur beinhalten; hier wird der Emailtext nicht nach Trello übernommen. Dies erfordert jeweils einen manuellen Eingriff, würde sich aber mit der besprochenen (und beschlossenen) Abschaltung des Abmeldeverteilers zugunsten des HP-Tools erübrigen.

    Nächste Schritte:
    - Information der Spieler und insbesondere COs über das Verfahren + Hinweis, dass der Abmeldeverteiler abgeschaltet wird (sofort)
    - Anpassung des Bouncers, um die Warnung aufzunehmen, dass der Verteiler in einem Monat abgeschaltet wird und das Tool zu nutzen ist (sofort)
    - Entfernung aller COs vom Abmeldeverteiler, um sie an die konsequente Nutzung von Trello zu gewöhnen (1–2 Wochen später); währenddessen können GMX-Abmeldungen bei den auf dem Abmeldeverteiler verbliebenen erfragt werden (Whatsapp)
    - Abschaltung des Abmeldeverteilers bzw. Deaktivierung von Mailzuschriften (1 Monat nach Ankündigung)

    Ich bitte um Rückmeldung von Kommentaren, ggf. Verbesserungsvorschlägen und Genehmigung durch die RSL.
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter
  • Sebastian und ich haben noch den Punkt offen, dass wir sicher stellen müssen, dass alle Spieler einen Zugang haben und auch zukünftig neue Spieler immer sofort einen erhalten. (Ferner auch, dass alle alten Spieler keinen Zugriff mehr haben)

    Außerdem wäre der Grundkurs und das Regelwerk entsprechend anzupassen - dort wird auf den Verteiler verwiesen.
    Gezeichnet
    John Jefferson Braker

    Offgame:
    Stv. Leiter Technik
    Lead Developer HP
    Administrator (IRC, Cloud, Discord, Website)
  • Ina hat mir gegenüber den berechtigten Hinweis gebracht, dass nur weil es für uns als COs und andere leitende Spieler einfacher ist, das nicht automatisch besser ist für die restliche Spielerschaft, sondern im Gegenteil sogar aufwändiger und komplizierter sein könnte. Die Abmeldungen sind ein aktuell sehr gut laufender Prozess, er ist breit aktzeptiert und wird von allen Spielern fast immer eingehalten und bildet für Missionsplanung und Beförderungen eine wichtige Datenbasis. Ich möchte ungern eine Verschlechterung für die Mehrheit herbeiführen, "nur" damit es eine Minderheit leichter hat, um es etwas vereinfacht zu formulieren.

    Wir sollten die Spieler zu diesem Thema unbedingt mitnehmen und über die Pläne informieren, um zu erklären, warum wir einen (aus deren Sicht) so simplen Prozess (Email an abmeldung@starfleetonline.de schicken oder im Forum das Formular nutzen) durch einen (wieder aus deren Sicht) komplizierteren Ablauf (extra Login auf Webseite beantrage, User und Passwort merken, in Intranet anmelden, Formular ausfüllen) ablösen. Wir sollten eine offene Diskussion führen, und bereit sein, falls gute Argumente kommen, auch davon abzurücken - in jedem Fall aber Kompromissbereitschaft und Offenheit signalisieren. Die Logins für alle können sich so oder so als sinnvoll erweisen, aber weitere Schritte würde ich ohne die Diskussion nicht unternehmen.
    RenéAdm. William M. Stryker
    Hauptadministrator der SFO-ServerDirektor des Sternenflotten Nachrichtendienst (SND)



    Jean-Luc Picard schrieb:

    Ja, Junge, Alde, das is Kaffee, echt jetzt. Und Kaffee is nun ma lecker. Schwarz, stark, und vor allem: schön lecker. Echt jetzt. Schwarz und schön lecker. Schwarzer, Junge. Jetzt echt, schwarzer Kaffee, wa, Junge, der schmeckt richtig; richtig lecker schmeckt der. Echt jetzt. Schöner, schwarzer, heißer schöner Kaffee, scheiße! Schwarzer, Junge! Schwarzer, schöner, heißer Kaffee, richtig dunkelschwarzer heißer Kaffee! Echt jetzt.
  • Ich verstehe nicht wo es für den gemeinen Spieler komplizierter wird. Ob die nun einen Mailclient (womöglich noch webclient) öffnen, eine Nachricht tippen, den Verteiler eintragen (und schlimmstenfalls noch die Hälfte der Infos vergessen) oder ob sie in einem Browser ihrer Wahl die Website öffnen, drei Felder ausfüllen und absenden drücken (und nichts vergessen können), macht aus meiner Sicht für den Spieler keinen Unterschied.

    Das Formular im Forum gibt es übrigens nicht mehr - das wurde durch die HP abgelöst. Ob ich mich aber im Forum oder auf der HP anmelden muss ist aus ja egal. Login ist Login. Beide können gespeichert werden.

    Davon ab wird der Abmeldeprozess aus meiner Sicht zuletzt nicht wirklich sauber eingehalten.
    Gut 3/4 aller Abmeldungen im letzten Quartal 2017 kamen, wenn überhaupt, zu spät oder nachträglich. Insgesamt hatten die Spieler schon da mehrheitlich das Tool verwendet (etwa 55 %) (siehe meine Auswertung hier: Abmelde verteiler sendet Spam werbung )
    Gezeichnet
    John Jefferson Braker

    Offgame:
    Stv. Leiter Technik
    Lead Developer HP
    Administrator (IRC, Cloud, Discord, Website)
  • Der Einwand ist natürlich berechtigt; ich habe ihn ja selbst lange vorgebracht. Mittlerweile funktioniert die HP aber wirklich so gut, dass ich das nicht mehr so sehe.

    Allerdings stellt sich mir eine andere Frage: Warum erst jetzt, wo das Thema Fahrt aufnimmt, René? Ich ging davon aus, das Thema sei praktisch bereits beschlossene Sache!? Warum kommt jetzt erst der Gedanke auf, doch mal die Spieler zu fragen? Das verstehe ich nicht.

    Aber bitte, nur zu: Führt die Debatte mit den üblichen fünf Leuten. Führt sie aber zügig und stringent – wie die letzten – und bedenkt, dass du, René, in Kürze wegbrechen wirst.
    Solange wir in absehbarer Zeit ein Ergebnis bekommen, soll mir das egal sein. Ich präsentiere auch gerne die Vorteile.
    Wenn die Spieler am Ende trotzdem dagegen sind, bräuchten wir nur eine Lösung für die GMX-Nutzer.

    All das spricht übrigens trotzdem nicht gegen die Ersetzung des Verteilers durch das Board, d.h. diesen Schritt könnten wir ruhig schon unternehmen; die Betroffenen (=COs) haben schließlich zugestimmt.
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter
  • Jethro Willingston schrieb:

    Allerdings stellt sich mir eine andere Frage: Warum erst jetzt, wo das Thema Fahrt aufnimmt, René? Ich ging davon aus, das Thema sei praktisch bereits beschlossene Sache!? Warum kommt jetzt erst der Gedanke auf, doch mal die Spieler zu fragen? Das verstehe ich nicht.
    Ina bekommt naturgemäß sehr genau mit, was in der SFO passiert und worüber wir in den Konferenzen reden. Wenn aber sie mich schon fragt, was der Vorteil von so einer Umstellung sein soll, wie stellt sich das dann für einen "normalen" Spieler ohne priviligierten Zugang zu Infos dar? Daraufhin habe ich für mich entschieden, dass wir zumindest transparent und offen darlegenen sollten, wenn wir sowas ändern möchten. Wir machen das RS ja nicht nur exklusiv für einen kleinen Zirkel, sondern für alle - wenn eine Mehrheit (wie immer sich diese Masse darstellt) das doof findet und sich nicht ernst genommen fühlt, gewinnen wir nix, sondern verlieren Zustimmung, Begeisterung und im Zweifel Spieler. Wir sind kein Verwaltungsimulator, auch wenn es mir manchmal wie einer vorkommt.

    Jethro Willingston schrieb:

    Aber bitte, nur zu: Führt die Debatte mit den üblichen fünf Leuten. Führt sie aber zügig und stringent – wie die letzten – und bedenkt, dass du, René, in Kürze wegbrechen wirst.
    Ja, vermutlich sind wieder die üblichen fünf Leute an der Diskussion beteiligt, da mach ich mir wenig Illusionen, aber immerhin kann dann keiner behaupten, es passiert alles nur hinter verschlossenen Türen. Jeder hat die Chance mitzuwirken. Das nimmt Nörglern hoffentlich Wind aus den Segeln und vielleicht, vielleicht macht irgendwann auch ein Neuer mit und begeistert sich für mehr als "nur" Missionen.

    Jethro Willingston schrieb:

    Solange wir in absehbarer Zeit ein Ergebnis bekommen, soll mir das egal sein
    Wir haben jahrelang das alte System gefahren, auf zwei Wochen mehr kommt es auch nicht drauf an.


    Jethro Willingston schrieb:

    und bedenkt, dass du, René, in Kürze wegbrechen wirst.
    Die RSL besteht nicht nur aus mir.
    RenéAdm. William M. Stryker
    Hauptadministrator der SFO-ServerDirektor des Sternenflotten Nachrichtendienst (SND)



    Jean-Luc Picard schrieb:

    Ja, Junge, Alde, das is Kaffee, echt jetzt. Und Kaffee is nun ma lecker. Schwarz, stark, und vor allem: schön lecker. Echt jetzt. Schwarz und schön lecker. Schwarzer, Junge. Jetzt echt, schwarzer Kaffee, wa, Junge, der schmeckt richtig; richtig lecker schmeckt der. Echt jetzt. Schöner, schwarzer, heißer schöner Kaffee, scheiße! Schwarzer, Junge! Schwarzer, schöner, heißer Kaffee, richtig dunkelschwarzer heißer Kaffee! Echt jetzt.
  • Als kleine Handstatistik: Ich habe eben alle Abmeldungen im Trello-Board durchgezählt:

    Seit Februar hatten wir 96 Abmeldungen über die HP und 31 als Freitext-Email, d.h. aus den 55%, die Andy mal erhoben hat, sind mittlerweile 68% geworden. Die "Freitextler" lassen sich an zwei Händen abzählen, darunter Ehemalige, Evelyn, du, ich und noch 2-3 Aktive. Alle anderen nutzen bereits das Tool.
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter
  • Mich erreichte per Konversation eine Frage, die ich hier weitergeben will:

    T'Vaidek schrieb:

    Hallo, da ich drauf nicht antworten kann meine Frage hier:


    Gibt es ein Notfall system? bei meiner Abmeldung musste ich es über E-Mail machen da die HP ein Problem hatte ein Zertifikat war abgelaufen, und es gab immer ein "Proxy Error"
    Wie machen wir das denn derzeit? Haben wir jetzt ein Rückfallsystem? Wenn der Emailserver spinnt, spinnt der Emailserver, d.h. man muss auf Nachrichten im Forum zurückgreifen (sofern das geht) oder private Email-Postfächer.
    Beim Tool über die HP würde sich daran ja nichts ändern, richtig?
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter
  • Exakt - alternativen haben wir genug. Whats-App Nachrichten, Forum-Nachrichten oder Beiträge, Email an den Hauptverteiler.
    Das ist für mich kein Gegenargument. Wir könnten lediglich mal offiziell den Alternativplan verkünden.

    Die HP hat im übrigen kaum Downtimes.
    Gezeichnet
    John Jefferson Braker

    Offgame:
    Stv. Leiter Technik
    Lead Developer HP
    Administrator (IRC, Cloud, Discord, Website)
  • Der letzte Beitrag eines Mitglieds der RSL ist mittlerweile zwei Wochen alt.

    Ich bitte erneut um Rückmeldung, wie es hier nun weitergehen soll. @William Stryker @Pawel Jong @Yaresh_de_Salle

    Eröffnet ihr eine Diskussion? Darf ich die COs vom Verteiler nehmen? Machen wir gar nix? Wenn wir die Nutzung des Boards nicht forcieren, muss ich dafür keine Personalressourcen verbrennen.
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter
  • Ich sage, dass wir den Abmeldeverteiler abschalten, alle informieren, dass ab sofort die HP zu nutzen ist und als Notfallsysteme gelten:

    1. Email an SFO-Verteiler
    2. Email an CO
    3. Beitrag im Forum
    4. Wenn gar nichts anderes geht in absoluter Ausnahme eine nachträgliche Abmeldung am Tag danach

    @William Stryker @Pawel Jong? D'accord?
    ________________________________
    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian aka Fleet Admiral Yaresh de Salle
    Mitglied der Rollenspielleitung
    Leiter der Personalabteilung (als Admiral Rossi)
    TO der USS Venture (als LtCmdr Q'Mel)
    Foren-Administrator
  • Alla hopp
    RenéAdm. William M. Stryker
    Hauptadministrator der SFO-ServerDirektor des Sternenflotten Nachrichtendienst (SND)



    Jean-Luc Picard schrieb:

    Ja, Junge, Alde, das is Kaffee, echt jetzt. Und Kaffee is nun ma lecker. Schwarz, stark, und vor allem: schön lecker. Echt jetzt. Schwarz und schön lecker. Schwarzer, Junge. Jetzt echt, schwarzer Kaffee, wa, Junge, der schmeckt richtig; richtig lecker schmeckt der. Echt jetzt. Schöner, schwarzer, heißer schöner Kaffee, scheiße! Schwarzer, Junge! Schwarzer, schöner, heißer Kaffee, richtig dunkelschwarzer heißer Kaffee! Echt jetzt.
  • Vorschlag für Korrespondenz

    1 Schreiben an alle Spieler (Starfleet-Verteiler)
    Liebe Spielerinnen und Spieler,

    wie ihr hier im Forum verfolgen konntet, hat sich die Leitungskonferenz aus verschiedenen Gründen mit der Abschaltung des Abmeldeverteilers zugunsten des Tools auf der Homepage beschäftigt.
    Dies betrifft zum einen die Absender, die ihre Abmeldungen dann nicht mehr per Email, sondern nur noch über das Abmeldetool auf der Homepage absenden können und zum anderen die Kommandooffiziere und Mentoren als Empfänger, da sie nicht mehr mit einem stetigen Fluss von Emails belastet werden. Alle Kommandooffiziere und Mentoren haben Zugriff auf das Board und können sich dort tagesaktuell über die Abmeldungen informieren; dies ist wesentlich übersichtlicher. Der größte Teil aller Spieler verwendet sowieso bereits das Tool auf der Homepage. Durch den kompletten Wechsel auf das Tool, verbessern wir die Qualität der Abmeldungen, da es damit nicht möglich ist, wichtige Daten wie den Charakter und das Schiff zu vergessen. Außerdem tun wir etwas zu unserem Spamschutz, was vor allem auch René als unseren Email-Administrator entlastet. Zu guter Letzt treffen wir so Vorbereitungen, um die Abmeldungen automatisiert zu verarbeiten, so dass sie z.B. direkt vom System in den Punktedokumenten eingetragen werden und die COs auch dort sehen, wer abgemeldet ist und wer nicht.

    Aus diesen Gründen hat die Rollenspielleitung beschlossen, folgenden Plan umzusetzen:
    1. Schritt: Alle Spielerinnen und Spieler werden über die Pläne informiert (dies geschieht durch diese Nachricht). Die Bestätigungsnachricht des Abmeldeverteilers ("Ihre Abmeldung hat die zuständigen Offiziere erreicht!") wird um den Hinweis ergänzt, dass der Verteiler in Kürze abgeschaltet wird und Abmeldungen über die Homepage zu erfolgen haben.
    2. Schritt: Alle Kommandooffiziere, Mentoren und wer sonst noch alles auf dem Abmeldeverteiler steht, wird davon entfernt. Ab dann kann nur noch die Übersichtsseite verwendet werden. :arrow: zwei Wochen später
    3. Schritt: Der Abmeldeverteiler wird abgeschaltet, d.h. Abmeldungen sind nur noch über die Homepage möglich. :arrow: weitere zwei Wochen später, d.h. vier Wochen nach diesem Hinweis


    Sollte das Abmeldetool einmal nicht funktionieren (die Homepage ist z.B. nicht erreichbar), sind Abmeldungen auf den folgenden alternativen Wegen möglich:
    - per Email an den Verteiler starfleet@starfleetonline.de (Hauptverteiler)
    - per Email, SMS, Whatsapp o.ä. an den jeweiligen CO

    Sollte auch das Email-System streiken, kann die Abmeldung auf diesen Wegen erfolgen:
    - per Beitrag im Forum
    - nachträglich am nächsten Tag bzw. sobald es wieder geht



    im Auftrag der Rollenspielleitung

    Mit freundlichen Grüßen

    Felix

    [Signatur]



    2 Hinweise für @John Braker und @'William Stryker'
    zu Schritt 1: Bitte ergänze im aktuellen Bouncer des Abmeldeverteilers einen Hinweis, dass dieser am ...(entscheidet die RSL)... abgeschaltet wird und Abmeldungen ab dann nur noch über die Homepage möglich sind.

    zu Schritt 3: Das Abmeldetool auf der Homepage muss die Abmeldungen mit der Abschaltung des Verteilers an das Trello-Board schicken. Die Adresse nenne ich dir dann.


    3 Hinweis für @Yaresh_de_Salle
    zu Schritt 2: Bitte lass Christian (Lupo) und mich (+ ggf. dich selbst) zunächst auf dem Verteiler, damit wir bei Abmeldungen von GMX und Co den Text auf die Karten übertragen können.


    4 Schreiben an die Kommandooffiziere und Mentoren (Abmeldeverteiler)
    Liebe Empfängerinnen und Empfänger des Abmeldeverteilers,

    soeben habe ich über den Hauptverteiler eine Nachricht mit Hinweisen zur Abschaltung des Abmeldeverteilers verschickt (siehe weitergeleitete Nachricht unten). Ihr werdet noch zwei Wochen lang auf diesem Wege Abmeldungen empfangen können. Danach ist ausschließlich dieses Trello-Board als Übersicht zu nutzen: trello.com/b/6guzo6k8/abmeldungen


    Stellt bitte sicher, dass ihr Teil des Teams "Starfleet Online" seid. Ihr könnt über folgenden Link dem Team beitreten: (ergänze ich beim Versand)


    Bitte macht euch mit dem Board vertraut, sofern ihr es noch nicht habt und stellt zeitnah eure Fragen. Gewöhnt euch am besten schon jetzt an dessen Gebrauch.



    im Auftrag der Rollenspielleitung

    Mit freundlichen Grüßen

    Felix

    [Signatur]


    Ich bitte noch um Bestätigung, dass die gewählten Fristen im Sinne der RSL sind und kann die Schreiben dann versenden.
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jethro Willingston ()

  • Mir ist aufgefallen, dass man in dem Zuge dann auch das Regelwerk anpassen müsste. (ggf. im Rahmen einer Schönheitskorrektur).
    Ferner wäre so eine Anpassung vielleicht auch für die Punktedokumente/Kurzlog sinnvoll - die werden ja auch nicht mehr über die Verteiler verschickt.

    Zu den Todos für mich:
    1.Ich kann den Bouncertext nicht ändern - ich hab die Zugangsdaten für das System nicht.
    2. Nein müssen wir nicht zwingend. Das erfordert zumindest keine Codeanpassung von mir. Wir schließen den Abmeldeverteiler einfach in so fern ab als dass man nur noch von homepage@ darauf senden darf und dieser nur an die Trello-Adresse schickt. Das hat auch den Vorteil dass ich keine Ändeurngen machen muss, wenn sich mal die Trello-Adresse ändert oder wir mal einen anderen Verteilweg nehmen wollen.
    Gezeichnet
    John Jefferson Braker

    Offgame:
    Stv. Leiter Technik
    Lead Developer HP
    Administrator (IRC, Cloud, Discord, Website)
  • Die Nachrichten 1 und 4 wurden (nach Freigabe durch die RSL im Rahmen der LeiKo) soeben versendet.

    @John Braker: Bitte nimm Kontakt mit @William Stryker auf, um den Text des Bouncers gemäß Vorgabe anzupassen.

    Nächste Schritte: Ab 19.06.2018
    Admiral Willingston (Felix)

    PersonalabteilungProjektgruppenWerft
    Stellvertreter
    Aufgaben: Lebensläufe und Personalberatung
    Homepage
    Akademiekurse
    CO/SL-Trennung
    Werftleiter